Hotline +49 1234 5678

Sperrzeiten auf dem Truppenübungsplatz Klietz - DEZEMBER

30.11.2017 23:07
(Kommentare: 3)

Im Monat Dezember wird auf dem Truppenübungsplatz Klietz geschossen, gesprengt, Handgranaten geworfen und geübt. Während der Übungen kommt es zu Sperrzeiten, eventuell gibt es weitere Beeinträchtigungen.

Die Bundeswehr weist darauf hin, das der gesamte Truppenübungsplatz Sperrgebiet ist und bittet für Behinderungen während dieser Zeit um Verständnis.

Die Sperrzeiten gelten an folgenden Tagen:

Woche   

Datum

Sperrzeit

49. KW

04.12.2017

06.45 - 16.15 Uhr

 

05.12.2017

06.45 - 22.30 Uhr

 

06.12.2017

06.45 - 22.30 Uhr

 

07.12.2017

06.45 - 16.15 Uhr

 

08.12.2017

06.45 - 24.00 Uhr

 

09.12.2017

00.00 - 24.00 Uhr

 

10.12.2017

00.00 - 24.00 Uhr

50. KW

11.12.2017

06.45 - 16.15 Uhr

 

12.12.2017

06.45 - 22.30 Uhr

 

13.12.2017

06.45 - 22.30 Uhr

 

14.12.2017

06.45 - 16.15 Uhr

 

15.12.2017

Jagd

 

16.12.2017

Jagd

 

17.12.2017

 


Anfang und Ende der Sperrzeit werden durch aufgezogene rote Flaggen in den Ortslagen angezeigt und vorhandene Schranken geschlossen. Während dieser Zeit ist es verboten, den Truppenübungsplatz ohne Genehmigung der Leit- und Kontrollstelle zu betreten.
Auch außerhalb dieser Zeiten ist es verboten, den Truppenübungsplatz ohne Genehmigung zu betreten.

Stadtverwaltung Rathenow

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Ulrike Erdil |

Gibt es einen Anpassungsfähig dafür, dass momentan soviel geübt wird??

Kommentar von S. Arndt |

Warum wird so viel geübt? Gibt es da Gründe?

Kommentar von Böllermeister |

Die Bundeswehr macht ein krach jedes mal wackelt der boden und das auch zu später Stunde. Wie soll man denn da schlafen?

wäre schön wenn die ihre übungen mal so legen das ich nicht im bett angst haben muss das mir die decke auf den kopf fällt

© All rights reserved
German English