genaue Zeit - Aktueller Kalender | ♫ ♫ ► RADIO ONLINE ♫ ♫ |
Hotline +49 1234 5678

Ausflugstipp zu Ostern vom 26. – 28.03.2016

26.03.2016 04:11
(Kommentare: 0)

Historischer Handwerkermarkt im Slavendorf zu Brandenburg

Zeitreise „Frühling – vor mehr als 1 000 Jahren“

Das Freilichtmuseum Slawendorf Brandenburg wird wieder die Kulisse für einen frühmittelalterlichen Handwerker-Markt abgeben.

Die Wikinger und Germanen, die das frühe Mittelalter erlebbar machen möchten, sind ihrem Hobby oder Beruf sehr verbunden und wollen Ihnen zeigen, wie es damals gewesen sein könnte.

Bei Waffenschau und Kampfvorführungen kann man sich über die Kampftechniken des Mittelalters informieren.

Handwerker werden Ihr Können zeigen und sich über die Schulter schauen lassen. Wer sich selbst einmal ausprobieren möchte, kann dies beim Bogenschießen oder Axtwerfen tun oder auch an verschiedenen Handwerksständen

Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Bemühungen, Geschichte erlebbar zu machen, würdigen, indem Sie uns besuchen und uns auch gern Löcher in den Bauch fragen.

Und keine Angst, wir beißen nicht, auch wenn wir in Ihren Augen vielleicht „eigenartig“ „brachial“ oder „gefährlich“ aussehen.

Kinder haben dabei die geringsten Berührungsängste und sind wissbegierig mehr über die „echten“ Wickies oder Germanen

zu erfahren.

Der Frühlingsmarkt bietet ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie.

Freuen Sie sich auf drei schöne Tage im

Slawendorf Brandenburg (Neuendorfer Str. 89 c, 14770 Brandenburg an der Havel)

 

Eintritt Erwachsene 5 €, Kinder bis 14 Jahre frei.

Ihr Besuch wird erwartet

am Samstag, den 26.03.2016

von 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr

am Sonntag, den 27.03.2016

von 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr

und am Montag, den 28.03.2016

von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 

Programm Samstag/Sonntag

11.00           Markteröffnung mit Musik

12.00           Der Gaukler Robert

13.00           Waffenkunde und Kampfvorführung

14.00           Musik mit „Die Lautlosen“

15.00           Gewandungsschau

16.00           Der Gaukler Robert

17.00           Kampfvorführung

18.00           Musik mit „Die Lautlosen“

19.00           Tavernenspiel

19.30           Feuershow

Programm Montag:

11.00           Markteröffnung mit Musik

12.00           Der Gaukler Robert

13.00           Waffenkunde und Kampfvorführung

14.00           Musik mit „Die Lautlosen“

15.00           Kampfvorführung

16.00           Der Gaukler Robert

16.30           Abschlusskonzert

17.00            Marktende  

Änderungen, auch witterungsbedingt, vorbehalten!

weitere Infos (Bilder vom vorigen Handwerkermarkt 2015) hier: http://www.mittelalter-brandenburg.de/

@PM Mittelalter-Brandenburg

@ Fotos Wolfgang Klaus (Zeitreise Mittelalter 03/2016)

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© All rights reserved
German English