genaue Zeit - Aktueller Kalender | ♫ ♫ ► RADIO ONLINE ♫ ♫ |
Hotline +49 1234 5678

Bürgerbudget bringt 3000 Euro nach Göttlin

14.07.2022 10:06
(Kommentare: 0)
Ingetraut Prill, Ramona Schröder und Klaus Hartmann (v.l.) nehmen den symbolischen Scheck in Höhe von 3.000 Euro auf dem Göttliner Dorfplatz entgegen (Foto: Anne Kießling, Stadt Rathenow).

Am Bürgerbudget für das Jahr 2022 haben sich die Ortsteile der Stadt Rathenow erneut rege beteiligt. In Göttlin fand der Vorschlag im Ortsteilbudget, neues Veranstaltungsequipment wie Bierzeltgarnituren, Festzelte und eine neue Musikanlage für Dorffeste zu beschaffen, die meisten Unterstützerstimmen.

Am Mittwoch, dem 13. Juli 2022, überreichte die Stadt Rathenow den Zuwendungsbescheid in Höhe von 3.000 Euro an die Ortsvorsteherin und Vorsitzende des Heimatvereins Göttlin e.V. Ramona Schröder sowie die Mitglieder Ingetraut Prill und Klaus Hartmann auf dem Dorfplatz.

Quelle: Stadt Rathenow

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© All rights reserved
German English