genaue Zeit - Aktueller Kalender | ♫ ♫ ► RADIO ONLINE ♫ ♫ |
Hotline +49 1234 5678

Das größte Rätsel in Rathenow auf zwölf Quadratmetern: Wie viele Dreiecke sieht der Betrachter?

18.07.2017 13:27
(Kommentare: 0)

Rathenow, 18. Juli 2017. Optische Fähigkeiten, Konzentration und geometrisches Verständnis sind nötig, um eine besondere Aufgabe im Optikpark im Rahmen eines Rätsels lösen zu können.

Seit Samstag, den 15. Juli 2017, geben dort Dreiecke Rätsel auf. Das 2,5 Meter x 5 Meter große Rätsel-Banner wird in einem Holzrahmen nördlich des Blauen Cafés, direkt beim Kletterspielgerät Projektor, aufgehängt.

Manchmal sind es die Rätsel mit der einfachsten Aufgabenstellung, die am schwierigsten zu lösen sind. So auch dieses Geometrie-Rätsel, an dem sich bereits viele die „Zähne ausgebissen“ haben. Die einfache Frage lautet: Wie viele Dreiecke hat diese geometrische Figur vorzuweisen?

Mitmachen ist bei dieser Aktion ganz einfach: Teilnahmezettel an der Optikpark-Kasse am Schwedendamm ausfüllen und in die Sammelbox einwerfen.

Mit etwas Glück und der richtigen Anzahl Dreiecke sind zu gewinnen:

1. Preis: Einladung für vier Personen nach Potsdam in das Druckhaus der Märkischen Allgemeinen Zeitung mit Redaktionsgespräch
2. Preis: Buch und E-Book 1.000 Places To See Before You Die
3. Preis: Buch Die Entstehung der Erde
4. Preis: Buch Das Universum
5. Preis: Picknickdecke und Badminton-Set

Die Aktion endet am 31. August 2017. Danach findet die Auslosung der Gewinner mit der richtigen Lösung statt. Die Gewinnerin oder der Gewinner werden danach umgehend benachrichtigt und die Auflösung veröffentlicht.

Das Banner wurde von der Firma Werbebeschriftungen Bethke aus Rathenow produziert und zur Verfügung gestellt.

© Optikpark Rathenow

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© All rights reserved
German English