genaue Zeit - Aktueller Kalender | ♫ ♫ ► RADIO ONLINE ♫ ♫ |
Hotline +49 1234 5678

Demo auf dem Märkischen Platz in Rathenow

18.05.2020 22:39
(Kommentare: 11)

Am Abend des 18. Mai, um 19:30 Uhr fand eine angemeldete Veranstaltung auf dem Märkischen Platz statt.

Deklariert als “Abendspaziergang“ versammelten sich ca. 50 Teilnehmer auf dem Platz in der Rathenower City.

Spontan wurde dann auch noch eine Versammlung nachträglich beantragt.

Antragsteller war eine, der zuständigen Behörde, namentlich bekannte Person.

Reden wurden jedoch keine gehalten.

Den besorgten Bürgern ging es wohl dabei um die momentane Situation rund um die CORONA-Auflagen und deren Umgang mit den Bürgern. Ähnlich, wie sie in einigen Großstädten in Deutschland derzeit stattfinden.

Die Veranstaltung wurde, ohne besondere Vorkommnisse, um 20,15 Uhr beendet.

Text: wok | Quelle: Zentrale Pressestelle der Polizei

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von D. Heymann |

........eine Hand voll Leute, die etwas suchen, um Stress zu machen. Nichts ernstliches.

Kommentar von 161Crew |

Hahaha shoutout an den Verfasser dieses Artikels, besorgte Bürger werden endlich als diese bezeichnet...

#NazisKeinenMeter #RathenowBleibtRot

Kommentar von Silentbill_Stammtisch |

uiuiuiui.... die Welt ist gegen mich. Bestimmt Frau Merkel, Bill Gates oder das Krümelmonster. Aber Vielleicht macheen sich auch nur alle über mich lustig.... das werde ich UWE von den Nachrichtens sagen und dann erfährt es die ganze Welt

Kommentar von Silentbill |

Mooooment mal!!!
Wer schreibt hier unter falscher Flagge?

Jetzt gibt es hier offenbar schon zwei, die mich kopieren!
Das ist eine Verschwörung!
Ich nehme Mal an, das hat Frau Merkel veranlasst!

Kommentar von Silentbill |

Tach auch,

wenn ich, also der allwissende Silentbill, Mühe hatte corona Fälle zu finden.....muss das Beweis genug sein das es echt Wahr ist ;)
Vielleicht hatte ich aber durch den Aluhut und die bunten Pillen etwas probleme alles zu erfassen

Kommentar von silentbill |

Ich finds toll das sich die Leute im Gegensatz zu den Paranoiapiloten hier immermehr selbstständig informieren und die Scheiße die einem hier als Kuchen verkauft wird nicht mehr blind fressen. Schade das ich erst heut davon erfahren habe sonst wäre ich auch dort gewesen. Überings war ich die letzte Woche im Krankenhaus und die haben echt Mühe Coronafälle zu finden. Ich schreibs nochmal die wirklichen Experten werdet ihr im RegimeTV nie sehen nach denen müsst ihr schon aktiv suchen

Kommentar von marco |

Hallo,

die gleichen leute würden auch "demonstrieren" wenn unsere Krankenhäuser überfüllt wie in New York, Barcelona oder Bergamo wären.

Solche "gegen alles" Demos muss eine Demokratie aushalten....und macht sie ja auch.

Kommentar von Über den Tellerrand |

Wissenschaftler mit Forderungen: Experten warnen vor Corona-Fakes

- n-tv.de -
https://www.n-tv.de/panorama/Experten-warnen-vor-Corona-Fakes-article21780381.html

Kommentar von Charlotte |

Corona-Pegida!
Die üblichen Pappenheimer.

Kommentar von Mirko Jutrzenka |

zu Hause bleiben

Kommentar von Hottentotte |

Hallo Herr Kaiser will er nicht besser Pabst werden ?

© All rights reserved
German English