genaue Zeit - Aktueller Kalender | ♫ ♫ ► RADIO ONLINE ♫ ♫ |     ▄▀▄▀▄   TAXI OCHSENFELD  - 03385 505030   ▄▀▄▀▄
Hotline +49 1234 5678

Erstes Resümee der diesjährigen Hallensaison der E-Junioren des FSV Optik Rathenow

21.01.2019 00:11
(Kommentare: 1)

Um möglichst allen Kindern Einsätze in der Halle zu ermöglichen, haben die Verantwortlichen neun Turniere in den drei Wintermonaten angenommen. Zusätzlich kamen noch zwei Pokalturniere der Hallenkreismeisterschaft dazu.

Das erste Hallenturnier war auch die erste Runde im Pokal. Dieses Turnier wurde mit einem sehr guten Ergebnis abgeschlossen. Die Mannschaft belegte hinter dem Favoriten aus Babelsberg den 2. Platz und qualifizierte sich damit für die nächste Runde. In der 2. Runde erreichte die Mannschaft den 3. Platz und verpasste nur knapp die Endrunde.

Weiter ging es im neuen Jahr am 6. Januar beim Turnier von Borussia Brandenburg. Auch hier verpassten die jungen Kicker die Finalrunde. Das Ergebnis war aber dennoch zufriedenstellend. Am 12. Januar wurde das Turnier in Premnitz gespielt. Im endscheidenden Vorrundenspiel unterlag die Mannschaft knapp dem Gastgeber aus Premnitz und verpasste die Halbfinale. Am Ende des Turniers errangen die E-Junioren den 5. Platz von insgesamt zehn Mannschaften.

Beim Turnier in Wusterwitz kamen die Kicker des FSV mit einer starken kämpferischen Leistung in die Endrunde. Sie gewannen das Halbfinale knapp. Da das Turnier mit nur einem Wechsler angegangen wurde, musste jedes Kind bis an seine Grenzen gehen. Im Finale reichte die Kraft nicht ganz aus und so erreichten sie nach einer 2:0 Niederlage den 2. Platz im Turnier.

Am 20. Januar reisten die E-Junioren zum E1 Turnier von Fohrde in die Halle nach Brandenburg. Dieses Turnier wurde im Modus jeder gegen jeden gespielt. Die Mannschaft des FSV Optik Rathenow konnte sich mit fünf Siegen ohne Punktverlust den Turniersieg erkämpfen.

Bis Anfang März werden noch weitere Turniere gespielt. Das Highlight wird sicherlich das eigene Turnier am 10.2.19 um 14.00 Uhr in der Havellandhalle Rathenow sein.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Tino |

Eine tolle Leistung der Mannschaft und des Trainerteams Michel und Marco, die unsere Jungs in dieser Saison ordentlich vorantreiben !!!!

© All rights reserved
German English