genaue Zeit - Aktueller Kalender | ♫ ♫ ► RADIO ONLINE ♫ ♫ |
Hotline +49 1234 5678

FSV Optik Rathenow: Aktuelle Spielberichte der Junioren

27.10.2019 20:09
(Kommentare: 0)

E-Junioren empfingen BSC Süd Brandenburg II

Am Samstag hatten die E Junioren in einem vorgezogenen Punktspiel die Kicker vom BSC Süd Brandenburg II zu Gast. Optik hatte in dieser Saison bisher alle fünf Spiele gewonnen und wollte die Erfolgsserie ausbauen. Auch in den Ferien wurde trainiert, um sich weiter zu verbessern und sich auf das Spiel vorzubereiten. Die Partie wurde von einem jungen Schiedsrichter geleitet, der sein erstes Spiel pfiff. Trainer, Eltern und Spieler wollten es ihm nicht zu schwer machen und waren froh, dass sich auch junge Menschen entschließen, sich zum Schiedsrichter ausbilden zu lassen, um uns unseren Sport zu ermöglichen

Das Spiel begann und Rathenow wollte möglichst schnell die Weichen auf Sieg stellen und begann konzentriert. Bereits in der 4. Minute ging Optik in Führung, alles lief nach Plan. In der 12., 17. und 18. Minute wurde der Vorsprung ausgebaut. In der 25. Minute wurde sogar noch das 5:0 erzielt. Die Brandenburger hielten aber weiter dagegen und zeigten ein körperlich hartes Match, ohne das es unfair wurde. Nach der Pause wurde die Mannschaft etwas umgestellt, um auch jüngeren Kindern Einsatzzeit zu geben. Es fielen noch zwei weitere Tore für Rathenow und so endete das Spiel 7:0. Damit war Optik auch im 6. Saisonspiel erfolgreich und führt die Tabelle mit 18 Punkten und einer Tordifferenz von 52:11 Toren an.

Am nächsten Donnerstag spielen die Optiker in Premnitz. Dort werden die um den Einzug ins Viertelfinale des Kreispokals kämpfen.

6. Spieltag Junioren FSV Optik Rathenow DII Jugend | Samstag, 26.10.2019

FSV Optik Rathenow DII – FC Rot-Weiß Nennhausen 8:2

Am Samstag, dem 26.10.2019, ging es für die jungen Spieler der DII-Jugend des FSV Optik Rathenow nach der kurzen Ferienpause weiter im Ligabetrieb.

Mit der Mannschaft des FC Rot-Weiß Nennhausen war ein starker und robuster Gegner zu Gast bei den Optikern. Und so wollte die Mannschaft der Optik Junioren konzentriert das Spiel beginnen, Zweikämpfe annehmen und zielstrebig den Torerfolg suchen.

Sie kamen bereits in den ersten Spielminuten zu sehr guten Möglichkeiten, wovon leider keine zum Torerfolg genutzt werden konnte. Der Gegner machte es dann vor und erzielte mit der ersten Möglichkeit den 1:0 Führungstreffer. Doch Optik schüttelte sich nur kurz und machte weiter mit dem bis dahin guten Spiel und so gelang kurz darauf der Ausgleich.

Doch die jungen Kicker mussten nochmal eine Schrecksekunde überstehen, als dem FC Rot-Weiß Nennhausen ein Strafstoß zugesprochen wurde. Die gegnerischen Kicker nutzen diesen jedoch nicht zum Torerfolg. Die jungen Optiker ließen nicht nach und kamen immer wieder zu hochklassigen Torchancen, wodurch sie kurz vor Halbzeitpfiff mit 3:1 in Führung gingen.

Mit klarem Spiel und mehr Effizienz wollte man dann die zweite Halbzeit beginnen, um den Gegner nicht mehr ins Spiel kommen zu lassen. Doch falsch gedacht. Kurz nach Anpfiff fiel der 3:2 Anschlusstreffer. Aber die Optiker waren an diesem Tag zu stabil und spielerisch stark, um sich das

Spiel aus der Hand nehmen zu lassen. Durch eine, vor allem in der zweiten Halbzeit, sehr starke Abwehrleistung, dem sehr guten Zusammenarbeiten der einzelnen Mannschaftsteile und einer verbesserten Abschlussstärke, ließen die Jungs des FSV Optik Rathenow dem Gegner keine Chance und netzten das eine ums andere Mal ein. Der Ball lief gut, die Zweikämpfe wurden stabil geführt und viele gute Ballstafetten führten zum 8:2 Endergebnis.

Am 09.11.2019 sind die Spieler der DII-Jugend des FSV Optik zum letzten Auswärtsspiel der Hinrunde zu Gast beim SV Rhinow / Großderschau.

Beide Mannschaften führen jeweils die Tabelle in ihrer Liga an. Wir sind weiterhin auf der Suche nach Sponsoren. Wer die Mannschaften unterstützen möchte kann sich gerne per Mail an junioren.optik.rathenow@gmail.com wenden. Sach- und Geldspenden sind willkommen, alles kommt zu 100% den Kindern zugute.

(B. Eichler)

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© All rights reserved
German English