genaue Zeit - Aktueller Kalender | ♫ ♫ ► RADIO ONLINE ♫ ♫ |
Hotline +49 1234 5678

Optikpark Rathenow: Weltzeituhr und Wartburg-Lenkrad -Lesung zum Jubiläum 50 Jahre Weltzeituhr-

16.06.2019 23:46
(Kommentare: 0)

Am 25. Juni um 18.30 Uhr findet auf der Weißen Bühne eine Lesung anlässlich des Jubiläums -50 Jahre Weltzeituhr- statt. Die Stadt Rathenow spielte beim Bau dieser eine tragende Rolle. Ein großer Teil der Weltzeituhr wurde in den Rathenower Optischen Werken gefertigt. Im Optikpark Rathenow erinnert der Karpfenteich mit seinen elliptisch angelegten Stegen an dieses einmalige Uhrendesign.

Die Fernsehjournalistin Heike Schüler nimmt den 50. Geburtstag der berühmten Weltzeituhr am Alexanderplatz zum Anlass, die faszinierende Geschichte der Formgestaltung in der DDR neu zu beleuchten. Im Mittelpunkt ihres reich bebilderten Rückblicks stehen Leben und Wirken von Erich John, seinerzeit einer der gefragtesten Designer der DDR. Johns prominentestes Werk ist die Weltzeituhr, ehemals Vorzeigeobjekt der DDR und bis heute ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt.

Mit dem Buch gelang der Autorin eine originelle Mischung aus Sachbuch, Bildband und Biografie – ein Muss für jeden, der sich für die Geschichte des DDR-Designs interessiert.

Erich John wird persönlich zur Lesung vor Ort sein. Einlass zur Lesung ist ab 16.30 Uhr, Eintritt kostet 2,50 €. Der Kartenvorverkauf ist bereits gestartet. Die Karten bekommt man im Optikpark Rathenow, in der Buchhandlung Tieke, bei Janine B. sowie in der Touristinformation auf dem Kirchberg in Rathenow. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Konzertsaal der Musikschule in der Alten Mühle statt.

Quelle: Optikpark Rathenow

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© All rights reserved
German English