genaue Zeit - Aktueller Kalender | ♫ ♫ ► RADIO ONLINE ♫ ♫ |
Hotline +49 1234 5678

Rathenower Sportlerinnen und Sportler bei den Special Olympics

21.06.2022 10:37
(Kommentare: 0)
Verabschiedung der Rathenower Teilnehmerinnen und Teilnehmer der nationalen Special Olympics (Foto: Anne Kießling, Stadt Rathenow).

In dieser Woche finden in Berlin die nationalen Special Olympics 2022 statt. Insgesamt 11.000 Zuschauer, darunter rund 4.000 Athletinnen und Athleten fiebern bis zum kommenden Freitag bei Wettkämpfen in 20 Sportarten mit. Die Special Olympics ist die weltweit größte, vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) offiziell anerkannte Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung.

Rathenower Sportlerinnen und Sportler nehmen bereits zum 11. Mal an den nationalen Special Olympics teil und waren damit von Anfang an dabei. Am Samstag, dem 18. Juni 2022, verabschiedete Bürgermeister Jörg Zietemann acht Schwimmer und acht Leichtathleten sowie vier Betreuer vor ihrem Weg nach Berlin. Als Dank für ihre sportlichen Leistungen überreichte er ihnen ein T-Shirt von der Stadt Rathenow. Die Teilnahme an den Wetttkämpfen wird vollständig von den Rathenower Werkstätten finanziert und unterstützt. Im Verein „SG Medizin Rathenow“ engagiert sich der Übungsleiter Reinhard Steger seit vielen Jahren für das Training und die Wettkampfvorbereitungen der Rathenower Delegation.

Quelle: Stadt Rathenow

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© All rights reserved
German English