genaue Zeit - Aktueller Kalender | ♫ ♫ ► RADIO ONLINE ♫ ♫ |
Hotline +49 1234 5678

Spendenziel erreicht – Gedenkstein steht! DANKESCHÖN! - Offizielle Enthüllung am 18. Juni -

13.06.2019 16:17
(Kommentare: 0)

Am Mittwoch, den 12.06.2019 suchte ein großer Bagger den Weg durch den Rathenower Stadtforst. Ziel war der Rauhe Berg. Hier wurde der von Firmen und vielen Bürgern gespendete Gedenkstein anlässlich des 700. Geburtstages des Rathenower Stadtforstes aufgestellt. Bei dem Stein handelt es sich um einen ca. 2 Tonnen schweren Gneis aus MecklenburgVorpommern. Mitarbeiter der Stadt und der Firma Schulze Forst- und Erdarbeiten brachten den Stein am Bestimmungsort in die richtige Position.

Bilderrechte: T. Querfurth

Die offizielle Enthüllung des Steines findet am Schenkungstag des Stadtforstes, am 18. Juni statt.

Interessierte Bürger, die nun genau wissen möchten was auf dem Stein verewigt wurde, können sich um 10:00 Uhr am Wanderparkplatz Ferchesarer Weg einfinden, von dort die kleine Wanderung zum Rauhen Berg unternehmen und mit hoffentlich vielen Gleichgesinnten der Enthüllung des Gedenksteines beiwohnen.

Quelle: Stadt Rathenow

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© All rights reserved
German English