genaue Zeit - Aktueller Kalender | ♫ ♫ ► RADIO ONLINE ♫ ♫ |
Hotline +49 1234 5678

Aktuelle Polizeimeldungen | Ostern 2016

(Kommentare: 0)

Betrunkene Fahrerin kollidiert mit Streifenwagen
Rathenow, Puschkinstrasse
Samstag, 26.03.2016, 02:30 Uhr
Samstagnacht wollte eine Streife einen PKW in der Puschkinstrasse anhalten. Die Beamten aktivierten das „Stopp Polizei“ – Signal, als der PKW anhielt, zurücksetzte, und rückwärts gegen den Funkwagen fuhr. Wie sich herausstellte, war die 30jährige Fahrerin betrunken. Sie pustete sich auf 1,95 Promille. Es wurde eine Blutprobe durchgeführt und ihr Führerschein wurde einbehalten.

Betrunkener Autofahrer
Milower Land, Großwudicke, Rathenower Chaussee
Samstag, 26.03.2016, 22:55 Uhr
Am späten Samstagabend wurde in der Rathenower Chaussee ein PKW Ford kontrolliert. Im Zuge der Verkehrskontrolle konnte bei dem Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Alkoholtest pustete sich auf einen Wert von 1,33 Promille. Dem 36-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobenentnahme erfolgte. Seinen Führerschein musste der 36-Jährige abgeben. Nun ermittelt die Polizei gegen den Autofahrer wegen Trunkenheit im Verkehr.

Diesel ausgelaufen
Nennhausen, Am Bahnhof
Sonntag, 27.03.2016, 15:00 Uhr
Ostersonntag wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz am Bahnhof Nennhausen gerufen. Dort bemerkten Anwohner eine Diesellache unter einem LKW. Die Feuerwehr band den Treibstoff. Dieser war aus dem Tank des LKW ausgelaufen. Da kein Leck festgestellt wurde, geht die Feuerwehr davon aus, dass der Diesel aus dem Tank trat, als er sich aufgrund des Temperaturunterschiedes ausdehnte. Zur Sicherheit pumpte sie einen Teil des Tanks des LKW ab. Auf den Fahrer kommt nun eine Kostenrechnung zu.

PKW fährt in Mauer
Dallgow, Parkplatz Havelpark
Montag, 28.03.2016, 07:30 Uhr
Am Morgen des Ostermontag kam es zu einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz am Havelpark. Ein 71jähriger Berliner fuhr mit seinem Mercedes in die Mauer eines Pflanzenmarktes. Er wurde dabei leicht verletzt. Der PKW musste abgeschleppt werden.
Der Fahrer gab an, dass ihm schwarz vor Augen wurde. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Offene Tür löst Polizeieinsatz aus
Falkensee, Slabystrasse
Montag, 28.03.2016, 01:00 Uhr
In der Nacht von Ostersonntag zu Ostermontag kam es zu einem Polizeieinsatz in der Slabystrasse. Ein aufmerksamer Anwohner bemerkte, dass die Eingangstür zur KITA offen stand und informierte die Polizei. Die Beamten, die von einem Einbruch ausgingen durchsuchten das Objekt. Es konnte jedoch Entwarnung gegeben werden, ein Einbruch konnte nicht festgestellt werden.

Einbruch in Einfamilienhaus
Falkensee, Bandelowstraße
Samstag, 26.03.2016, 17:00 Uhr bis 23:50 Uhr
Durch unbekannte Täter wurde sich gewaltsam durch Aufhebeln eines Fensters Zutritt zu einem Einfamilienhaus verschafft. Die Räumlichkeiten wurden durchwühlt. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit nicht bekannt. Die Spurensicherung kam zum Einsatz. Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© All rights reserved
German English