genaue Zeit - Aktueller Kalender | ♫ ♫ ► RADIO ONLINE ♫ ♫ |
Hotline +49 1234 5678

B5, Retzow: 68 jähriger erlag seinen schweren Verletzungen

(Kommentare: 0)

Landkreis Havelland, B5, Retzow

22.02.2016, 15.13 Uhr
Ein 68 Jahre alter Autofahrer ist am Montagnachmittag auf der B5 tödlich verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der 68- jährige Opelfahrer von einem Betriebsgrundstück auf die B5 auffahren und übersah den vorfahrtsberechtigten PKW Ford. Durch den Aufprall wurde der Opel von der Fahrbahn geschleudert und stieß gegen ein Straßenschild. Während der 25- jährige Fahrer des Fords mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht wurde, kam für den 68- jährigen Mann jede Hilfe zu spät. Der Havelländer erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Ein Gutachter hat die Unfallstelle untersucht. Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die B5 für ca. 1 Stunde voll gesperrt werden. Der Sachschaden an den Fahrzeugen belief sich auf mehrere tausend Euro.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© All rights reserved
German English