genaue Zeit - Aktueller Kalender | ♫ ♫ ► RADIO ONLINE ♫ ♫ |
Hotline +49 1234 5678

Die Polizei bittet um Mithilfe | Rathenow: In Supermarktkasse gegriffen ■■■ Premnitz: Besonders schwere Brandstiftung

(Kommentare: 0)

Rathenow, Bruno-Baum-Ring
In Supermarktkasse gegriffen
Samstag, 28. Januar 2017, 19:20 Uhr

Ein bislang unbekannter Mann legte an der Kasse eines Supermarktes seine Ware aufs Kassenband und tat so als sei er ein „normaler“ Kunde. In dem Moment, als die Kassiererin ihre Kasse öffnete, um abzukassieren schlug ihr der unbekannte Mann plötzlich und unerwartet ins Gesicht. Im gleichen Augenblick griff er in die Kasse und erbeutete er mehrere Hundert Euro Bargeld. Die Verkäuferin wurde durch den Schlag leicht verletzt und musste später in einem Krankenhaus behandelt werden. Der Täter verschwand in unbekannte Richtung und wird wie folgt beschrieben:

- zirka 170-180cm groß
- schlanke Gestalt
- sprach deutsch
- dunkel bekleidet (dunkle Mütze, Schal und Handschuhe)

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Havelland unter der Telefonnummer: 03321 400-0 entgegen. Gerne können sie auch unser Hinweisformular im Bürgerportal nutzen. Dieses erreichen sie unter www.polizei.brandenburg.de (Bergholz)

 

Landkreis Havelland, Premnitz, Grisutenstraße
Besonders schwere Brandstiftung
Samstag, 28. Januar 2017, 22:00 Uhr bis Sonntag, 29. Januar 2017, 11:50 Uhr

Am vergangenen Wochenende war ein kroatischer Sattelzug, beladen mit mehreren BigPacks Platikgranulat, auf einem halbbefestigten Parkplatz in der Nähe eines Chemiewerkes abgestellt.
Während seiner morgendlichen Kontrolle bemerkte dessen 31-jähriger Fahrer am Hinterrad der Lkw-Zugmaschine einen zum Lagefeuer aufgeschichteten Holzstapel. Bei dem Holz handelte es sich um teils angebranntes Bruchholz einer alten Palette. Ermittler gehen davon aus, dass es nicht auszuschließen ist, dass unbekannte Täter versuchten den Sattelzug zu entzünden. Die Kriminalpolizei hat Spuren gesichert und ermittelt zum Verdacht einer versuchten besonders schweren Brandstiftung.
Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Havelland unter der Telefonnummer: 03321 400-0 entgegen. Gerne können sie auch unser Hinweisformular im Bürgerportal nutzen. Dieses erreichen sie unter www.polizei.brandenburg.de (Bergholz)

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© All rights reserved
German English