genaue Zeit - Aktueller Kalender | ♫ ♫ ► RADIO ONLINE ♫ ♫ |
Hotline +49 1234 5678

Polizei nimmt weiteren Tatverdächtigen zu Brandstiftung an Turnhalle fest – Haftbefehl verkündet

(Kommentare: 0)

Nauen. In dem bei der Staatsanwaltschaft Potsdam gegen Maik S. und weitere Personen geführten Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Brandstiftung und der Bildung einer kriminellen Vereinigung erfolgte am 21.03.2016 die Festnahme eines weiteren, 26-jährigen Beschuldigten. Dieser räumte in seiner Vernehmung die Beteiligung an der Brandstiftung einer Turnhalle in Nauen am 25.08.2015 ein. Nach Verkündung des durch das Amtsgericht Potsdam erlassenen Haftbefehls wurde der Beschuldigte in eine Justizvollzugsanstalt überstellt.

Staatsanwaltschaft Potsdam.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© All rights reserved
German English