genaue Zeit - Aktueller Kalender | ♫ ♫ ► RADIO ONLINE ♫ ♫ |
Hotline +49 1234 5678

Rathenow: Auseinandersetzung vor dem Bäcker

(Kommentare: 0)

Theodor- Lessing- Straße

07.01.2016; 11.30 Uhr
Vor einem Bäcker in der Theodor- Lessing- Straße sind am Donnerstag in Rathenow zwei Männer aneinander geraten.

Ein 67-Jähriger hatte zuvor zu Fuß die Fahrbahn überquert, woraufhin ein herannahender Autofahrer bremsen musste und hupte.

Der Pkw- Lenker (59) stoppte sein Fahrzeug und stellte den Fußgänger zur Rede, woraufhin die Männer in eine verbale Auseinandersetzung gerieten. In der weiteren Folge zog der 59-Jährige sein Pfefferspray aus der Tasche und zeigte dies dem Anderen. Der Fußgänger, der sich mittlerweile an seinen Pkw befand, holte daraufhin aus dem Innenraum seines Pkw eine Schreckschusswaffe und zeigte sie ebenfalls seinem Gegenüber.

Die Streithähne trennten sich daraufhin. Während der 59-Jährige die nächste Polizeidienststelle aufsuchte, um Anzeige zu erstatten, fuhr der 67-Jährige in unbekannte Richtung davon.

Wenig später stellten Polizisten den 67-Jährigen auf der Kreisstraße 6320 kurz vor Semlin fest. Die Schreckschusswaffe mit der dazugehörigen Munition sowie den Waffenschein des Mannes stellten die Beamten zur Gefahrenabwehr sicher.

Da es zu keiner Bedrohung gekommen ist, ermittelt die Kripo nun gegen den 67-Jährigen zum Verdacht des Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© All rights reserved
German English