genaue Zeit - Aktueller Kalender | ♫ ♫ ► RADIO ONLINE ♫ ♫ |
Hotline +49 1234 5678

Rathenow, Dunckerplatz: Sprayer gestellt

(Kommentare: 1)

19.05.2020, 02:00 Uhr 

Zwölf großflächige Graffiti und einen beschmierten Triebwagen hinterließen Schmierer in der Nacht zum Dienstag am Bahnhof in Rathenow. Durch einen Zeugen zum Ort gerufenen Polizisten konnten einen der Sprayer nahe des Tatortes feststellen. Der junge Mann hatte frische Farbe an den Händen und eine Spraydose dabei. Nach Aufnahme der Personalien, Dokumentation der Farbanhaftungen und der Sicherstellung der von Beweismitteln wurde der 21-Jährige wieder entlassen. Die hinterlassenen Schriftzüge auf einer Fläche von ca. 8 x 2 m enthielten keine politischen Botschaften. Ein Strafverfahren und Ermittlungen nach den weiteren Beteiligten wurden eingeleitet.  Zur Höhe des angerichteten Schadens liegen noch keine Angaben vor.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Rathenower |

Als Strafe, das nächste halbe Jahr alle Graffitis in der Stadt auf eigene Kosten beseitigen!

© All rights reserved
German English