genaue Zeit - Aktueller Kalender | ♫ ♫ ► RADIO ONLINE ♫ ♫ |
Hotline +49 1234 5678

Rathenow: Mutmaßlicher Räuber gesucht

(Kommentare: 0)

04.02.2016; 07.30 Uhr- aktuell
Anfang Februar 2016 ist in Rathenow ein 27 Jahre alter Mann überfallen und beraubt worden (Polizei berichtete). Von einem der Täter konnte nun ein Phantombild angefertigt werden.
Der Gesuchte ist etwa 20 bis 25 Jahre alt. Er ist 1,75 Meter groß und schlank. Er hat dunkle Augen, schwarze Haare und ein südländisches Äußeres. Gesprochen hat der mutmaßliche Angreifer nicht.

Wer Hinweise zur Identität des Mannes geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei im Havelland unter der Rufnummer 03322/ 269-0.


Anbei noch einmal die Meldung zum Sachverhalt vom 05. Februar 2016

Brieftasche geraubt
Landkreis Havelland; Rathenow, Fehrbelliner Straße
04.02.2016; 07:30 Uhr
Seiner Brieftasche wurde ein junger Mann am Donnerstagvormittag beraubt. Der 27-Jährige hatte sich im Polizeirevier gemeldet und berichtet, dass er in der Fehrbelliner Straße in Rathenow von zwei ihm unbekannten Personen angegriffen wurde. Einer der Angreifer hatte ihn mit einer Geste zur Herausgabe von Geld aufgefordert. Als er darauf nicht reagierte, wurde er von einem der Räuber geschlagen. Der Angegriffene berichtete, dass er daraufhin wohl einige Minuten bewusstlos war. Als er wieder zu sich kam, stellte er das Fehlen seiner Brieftasche fest. Einen Arzt wollte der 27-Jährige selbstständig aufsuchen. Die Ermittlungen nach den Angreifern laufen. (Pokorny)

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© All rights reserved
German English